A. Rechenregeln und Formelsammlung

A.1 Symbole

Kennzeichnend für die Mathematik ist die Verwendung besonderer und meist innerhalb des jeweiligen Teilgebietes (recht) einheitlich verwendeter Symbole, um bestimmte Operationen beziehungsweise Variablen zu repräsentieren, die als Operanden für Operationen dienen. Dies ist die wesentliche Stärke der Mathematik, da hierdurch auch sehr komplexe Sachverhalte sehr kurz und vor allem unmissverständlich formuliert werden können.

Gerade zu Beginn der Beschäftigung mit der Mathematik stellt die Vielzahl von Symbolen und Notationsformen jedoch eine gewisse Hürde dar, die es zu meistern gilt. Zunächst einmal sind hier die oftmals ungewohnten Buchstaben des griechischen Alphabets (teilweise werden auch hebräische ...

Get Mathematik now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.