Ihr Netzwerk gegen das Fälschen von MAC-Adressen sichern

MAC-Spoofing ist das, was passiert, wenn ein Angreifer seine MAC-Adresse so ändert, das sie der eines anderen Geräts im Netzwerk entspricht. Es ermöglicht einem Angreifer, die Hardware, mit der er arbeitet, als die Hardware eines anderen auszugeben – die des Chefs beispielsweise.

Durch Fälschung einer MAC-Adresse kann sich der Angreifer als ein zugelassenes Netzwerkgerät ausgeben und andere auf diese Weise davon überzeugen, dass es in Ordnung sei, ihm Daten zu schicken oder von ihm Daten entgegenzunehmen. Hat jemand die MAC-Adresse des Chefs gefälscht, kann dieser Angreifer den Switch dazu bringen, ihm Daten zu senden, die nur der Chef sehen sollte.

Das geht so:

  1. Der Angreifer ändert seine MAC-Adresse ...

Get Netzwerke von Kopf bis Fuß now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.