O'Reilly logo

Entwurfsmuster von Kopf bis Fubß by Bert Bates, Kathy Sierra, Elisaebth Freeman, Eric Freeman

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

10.3. Den Code schreiben

Jetzt ist es Zeit, den Kaugummiautomaten zu implementieren. Wir wissen, dass wir eine Instanzvariable haben, die den aktuellen Zustand enthält. Darüber müssen wir alle Aktionen und möglichen Zustandsübergänge sowie das gesamte Verhalten steuern. Bei den Aktionen müssen wir implementieren: Münzeinwurf, Münzauswurf, Drehen des Griffs und Ausgabe einer Kugel. Außerdem muss auch die Möglichkeit, dass der Automat leer ist, mit implementiert werden.

public class KaugummiAutomat { final static int AUSVERKAUFT = 0; final static int KEINE_MÜNZE = 1; final static int HAT_MÜNZE = 2; final static int VERKAUFT = 3; int zustand = AUSVERKAUFT; int anzahl = 0; public KaugummiAutomat(int anzahl) { this.anzahl = anzahl; if (anzahl > 0) ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required