Feste Dauer

Los geht es mit der festen Dauer als Vorgangsart. In einfachen Worten ausgedrückt bedeutet dies, dass die Dauer des Vorgangs konstant gehalten wird und sich somit eine Terminverschiebung durch Änderung der Dauer vermeiden lässt. Project versucht bei dieser Einstellung, die Dauer nicht zu ändern. Wenn dies nicht möglich ist, zum Beispiel wenn eine Ressource nur halbtags arbeitet oder in diesem Zeitraum arbeitsfreie Zeit hat, erscheint meistens ein Hinweis, dass die Dauer geändert wird, obwohl sie fest ist.

Feste Dauer mit Leistungssteuerung

Im ersten Schritt muss sichergestellt werden, dass diese Optionen bei dem Projekt gesetzt sind.

Dafür gibt es mehrere Optionen. Sie können:

  • die Spalten Art und Leistungsgesteuert in eine Vorgangstabelle ...

Get Microsoft Project 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.