Tab. 8.9: Problematik der Durchschnittsbetrachtung.

Angesichts der aufgeführten Kritikpunkte wird die begrenzte Aussagefähigkeit der statischen Investitionsrechenverfahren in komplexen Entscheidungssituationen deutlich. So sind die statischen Rechenverfahren beispielsweise nicht für Erweiterungsinvestitionen geeignet, bei denen mit hohem finanziellem Volumen ein neues Leistungsangebot in einem für das investierende Unternehmen neuen Markt aufgebaut werden soll. Auf der anderen Seite existieren einfache Entscheidungssituationen, bei denen Unternehmen auf Basis statischer Investitionsrechenverfahren eine hinreichend genaue Investitionsentscheidung ...

Get Grundlagen der Finanzierung und Investition, 4th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.