Schleifen

Computer sind optimal, um langweilige Aufgaben immer wieder durchzuführen. Natürlich wird die Anweisung im Code nicht 10 Mal geschrieben, wenn sie so oft wiederholt werden soll, denn genau dafür gibt es Schleifen. Es sind Programmstrukturen, welche bestimmte Codeteile beliebig oft ausführen. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Schleifen:

  • Endliche Schleifen wie For/Next und For Each/Next, deren Ende schon zur Entwurfszeit bestimmt werden kann

  • (Potentiell) unendliche Schleifen mit Do/Loop, deren Ende erst zur Laufzeit ermittelt wird

Profitipp

Bei Schleifen ist die Gefahr relativ groß, dass sie endlos laufen. Daher sollten Sie immer vor dem Testen speichern. Wenn Sie Glück haben, können Sie innerhalb der Schleife (wie übrigens immer bei laufendem ...

Get Microsoft Access 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.