Integrierte Befehle

Sie müssen keineswegs eine ganze Befehlsgruppe übernehmen, Sie können ebenso auf einzelne Befehle zugreifen. Auch hier müssen Sie zuerst die passende idMso-Kennung finden.

Damit einzelne Befehle in die Registerkarte aufgenommen werden dürfen, müssen sie einer Befehlsgruppe zugeordnet werden. Da diese Befehlsgruppe jetzt Unterelemente aufnimmt, ist sie wieder mit Anfangs- und Ende-Element geschrieben.

  1. Erweitern Sie den XML-Code in der Tabelle USysRibbons wie folgt:

    <customUI xmlns="http://schemas.microsoft.com/office/2009/07/customui" >
      <ribbon startFromScratch="false">
        <tabs>
          <tab id="tabKL" label="Kosten &#38;&#38; Logistik" >
            <group idMso="GroupClipboard" />
            <group id="grpSortieren" label="Sortieren">
              <toggleButton idMso="SortDown" ...

Get Microsoft Access 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.