Privilegierte Operationen von Dritten ausführen lassen

Häufig werde ich gebeten, normalen Benutzern etwas zu gestatten, was üblicherweise nur einem Administratoraccount wie root vorbehalten ist. Das kann recht gefährlich sein und sollte nur mit größter Vorsicht geschehen.

Unter Unix/Linux gibt es ein Programm namens sudo, das es den Systemadministratoren erlaubt, Benutzer einen Befehl mit den Rechten eines anderen Benutzers auszuführen. Das Programm ist sehr restriktiv, d.h. es verlangt vom Systemadministrator, dass er genau festlegt, welche(r) Benutzer welche(n) Befehl(e) unter welchem anderen Benutzer ausführen darf.

So können Sie es einer bestimmten Person erlauben, einen Befehl unter root auszuführen. Sie können sich darauf verlassen, dass ...

Get Zeitmanagement für Systemadministratoren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.