AUFGELZINS()

ACCRINT()

Syntax

AUFGELZINS(Emission;Erster_Zinstermin;Abrechnung;Satz;Nennwert;Häufigkeit;Basis;Berechnungsmethode)

Definition

Die Funktion AUFGELZINS() berechnet die aufgelaufenen Zinsen einer gesamtfälligen Schuld im unterjährlichen Bereich bzw. die Stückzinsen eines festverzinslichen Wertpapiers mit periodischen Zinszahlungen.

Argumente

Emission (erforderlich) gibt das Datum der Schuldvereinbarung bzw. der Ausgabe des Wertpapiers an.

Erster_Zinstermin (erforderlich) ist im unterjährlichen Fall mit dem Datum der Fälligkeit identisch und ergibt sich sonst aus der durch Häufigkeit definierten Periodenzahl.

Abrechnung (erforderlich) ist das ...

Get Microsoft Excel: Formeln & Funktionen - Das Maxibuch, 3., aktualisierte und erweiterte Auflage now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.