O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Reiseveranstalter- und Reisevertriebs-Management, 2nd Edition

Book Description

Das nunmehr schon in 2. Auflage vorliegende Werk gibt eine umfassende Darstellung der Grundlagen des Managements von Reiseveranstaltern sowie von Reisemittlern. Es liefert Expertenwissen für Lehrende und Studierende der Tourismuswirtschaft sowie für Fachleute der Reisebranche.

Es werden neben den Strukturen des Reiseveranstalter- und Reisemittlermarktes detailliert die Prozessschritte eines Reiseveranstalters beleuchtet und dabei die Rahmenbedingungen der Leistungserstellung von Pauschal- und Paketreisen berücksichtigt.

Mithilfe ausgewählter Daten werden Marktentwicklungen aufgezeigt und zukünftige Herausforderungen abgeleitet.

Für die 2. Auflage wurden als neues Kapitel die veranstalterbezogenen Funktionen der touristischen Leistungsträger aufgenommen sowie die modernen Online-Vertriebsmöglichkeiten (stationär und mobil) verstärkt ausgeführt.

Die Autoren sind langjährig erfahrene Experten in der touristischen Praxis sowie im Lehr- und Forschungsbereich an Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titelseite
  3. Impressum
  4. Vorwort (2. Auflage)
  5. Vorwort (1. Auflage)
  6. Inhaltsverzeichnis
  7. Abbildungsverzeichnis
  8. Teil I: Grundlagen des Reiseveranstaltergeschäfts
    1. Übersicht Teil I
    2. Ziele des Teils I
    3. 1 Merkmale von Reiseveranstaltern
    4. 2 Struktur der Reiseveranstalterbranche in Deutschland (Überblick)
    5. 3 Geschäftsmodelle von Reiseveranstaltern
    6. 4 Volumen und Ausgabenstruktur des deutschen Reisequellmarktes
    7. 5 Historische Entwicklung des Reiseveranstaltermarktes – von den Pionieren der Reiseorganisation zu horizontal und vertikal integrierten Reisekonzernen
    8. 6 Zukünftige Polarisierung und Oligopolisierung des Reisemarktes – horizontale und vertikale Konzentrationstendenzen im Spannungsfeld schrumpfender
    9. Literaturhinweise zu Teil I
    10. Fragen zu Teil I
  9. Teil II: Produktionsfaktoren von Reiseveranstaltern
    1. Übersicht Teil II
    2. Ziele des Teils II
    3. 1 Touristische Produktionsfaktoren
    4. 2 Natürliche Ressourcen und Zielgebiete
    5. 3 Touristische Leistungsproduktion
    6. 4 Human Ressources (Personalwesen)
    7. 5 Rechtliche, steuerliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
    8. Literaturhinweise zu Teil II
    9. Fragen zu Teil II
  10. Teil III: Funktionen und Prozessorganisation von Reiseveranstaltern
    1. Übersicht Teil III
    2. Ziele des Teils III
    3. 1 Produktstrategie und Produktplanung
    4. 2 Einkauf Flug und sonstiger Transportleistungen
    5. 3 Einkauf Unterkunftskapazitäten
    6. 4 Funktionen von Zielgebietsagenturen – Einkauf von Zusatzleistungen
    7. 5 Produktkalkulation und Pricing
    8. 6 Stammdatenerfassung und -pflege
    9. 7 Angebotsdarstellung
    10. 8 Vertriebskanäle
    11. 9 Vertriebssteuerung
    12. 10 Marketing- und Kommunikations-Dienstleistungen
    13. 11 Operative und administrative Buchungsabwicklung
    14. 12 Unterstützende zentrale Backoffice-Funktionen
    15. 13 Digitale Produktionsmodelle von Reiseveranstaltern
    16. 14 Krisenmanagement bei Reiseveranstaltern
    17. 15 Nachhaltigkeit/Corporate Social Responsibility bei Reiseveranstaltern
    18. Literaturhinweise zu Teil III
    19. Fragen zu Teil III
  11. Teil IV: Marketing und Vertrieb von Reiseveranstaltern
    1. Übersicht Teil IV
    2. Ziele des Teils IV
    3. 1 Grundlagen des Marketing-Managements von Reiseveranstaltern
    4. 2 Grundlagen des Reisevertriebs
    5. 3 Historische Entwicklung des Reisevertriebs in Deutschland – vom selbstständigen Einzelreisebüro zu spezialisierten, gesteuerten Reisebüroorganisationen und Online-Vertriebskanälen
    6. 4 Struktur und Funktionen der deutschen Reisebürobranche
    7. 5 Struktur und Funktionen des Online-Vertriebs – Reisen im digitalen Zeitalter
    8. Literaturhinweise zu Teil IV
    9. Fragen zu Teil IV
  12. Teil V: Marktstrukturen, Wettbewerber und Zielgruppen des Reiseveranstaltermarktes
    1. Übersicht Teil V
    2. Ziele des Teils V
    3. 1 Marketingforschung – Methoden, Instrumente, Anwendungen
    4. 2 Marktgrößen und Marktstrukturen
    5. 3 Zielgruppenmodelle
    6. Literaturhinweise zu Teil V
    7. Fragen zu Teil V
  13. Literaturverzeichnis
  14. Internetquellen
  15. Stichwortverzeichnis
  16. Die Autoren