Tatsächlich hatte der SPK-Vorsitzende die sich verschlechternde ökonomische Lage sowie die überzogenen wirtschaftlichen Forderungen der politischen Führung bereits in den 1970er Jahren in einem ausgewählten Kreis von Politbüromitgliedern offen zur Sprache gebracht.384 Aus dem Verhalten des SPK-Chefs in den 1980er Jahren wird aber deutlich, wie sich Schürer im permanenten Konflikt zwischen ökonomischem Sachverstand und Parteidisziplin stets dem politischen Druck des Generalsekretärs und der Politbüromehrheit beugte.

Hinsichtlich des Personalbestandes gab es im Unterschied zur Ulbricht-Ära keine größeren Schwankungen mehr; bis in die 1980er Jahre hinein blieb die Zahl der Beschäftigten auf einem relativ stabilen Niveau.

Tabelle 24: Entwicklung ...

Get Wirtschaftspolitik in Deutschland 1917–1990 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.