Mit Support-Plattformen die Kunden einbinden

Twitter und Facebook haben die Vorteile der Geschwindigkeit und der niedrigen Einstiegshürden für Unternehmen und Nutzer gleichermaßen. Sie haben aber auch die genannten Nachteile: Ein Datenschutzniveau, das sich von außen nicht letztgültig beurteilen lässt, und die Flüchtigkeit der Kommunikation zwischen den Parteien. Was aus der Timeline rutscht, ist praktisch weg und kann nicht mehr ohne Weiteres für nachfolgende Service-Aufgaben als Referenz herangezogen werden.

Unternehmen, die diese Probleme umgehen und ein dauerhafteres Support- und Service-Angebot im Social Web schaffen möchten, können sich zwei weiteren Möglichkeiten zuwenden: Foren und speziell für die Hilfe zur Selbsthilfe geschaffenen Support-Plattformen. ...

Get PR im Social Web (O'Reillys Basics) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.